Sonntag, 16. Oktober 2011

surprise

Hat jemand Vorschläge, wie man den Eltern am besten mitteilt, dass man im Urlaub geheiratet hat?

Kommentare:

  1. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh *kreisch* ich waer fast vom bett gefallen! herzlichen glueckwunsch!!!
    was die eltern angeht: macht es zusammen, ruhig und bloss nicht am telefon. schlagt am besten eine familienfeier vor, damit sie auch was davon haben ;-)
    oooh ich freu mich :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich grinse mal breit *gggg*.
    herrlich

    also, meine eltern würden mir nen vogel zeigen ;)

    also, ich würde sagen, ihr beiden
    frischvermählten ladet deine eltern
    zum essen gehen oder zum kaffeetrinken ein,

    so kommt beim überbringen der
    wundervollen neuigkeit etwas
    feierlichere stimmung auf!!

    kennen deine eltern deinen partner,
    und mögen sie ihn?

    lg
    sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ich schmeiß mich weg :))) ...und versuche mir gerade das Gesicht meiner Eltern vorzustellen *g*.

    Habt ihr tatsächlich? :D Dann meinen allerherzlichsten Glückwunsch und alles Liebe für die gemeinsame Zukunft! ...wir hatten das gerade im Freundeskreis des Liebsten. Die haben ihre Familien im Anschluss angerufen und allen engen Freunden eine Karte geschickt. Die Freude war groß. Nur nicht auf Familienseite, die sind alle beleidigt ;) - das beste Zeichen, dass die Beiden genau das Richtige getan haben.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, herzlichen Glückwunsch!

    Ich würde das bei einem schönen Essen machen :-)

    AntwortenLöschen
  5. :O)) Herzlichen Glückwunsch! Ich hab auch auf ner Reise geheiratet. Wussten zwar vorher alle, aber wir haben trotzdem auf "ganz allein" gepocht. Der Ein oder Andere war beleidigt. Daher gab´s noch ne schöne Party für alle. Das hat wieder besänftigt.

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch!

    Wir haben einfach hinterher Fotokarten an alle geschickt. War toll!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr cool :)

    Alles alles Liebe für Euch
    (und Eltern die das gut aufnehmen werden das sie nicht dabei waren;))

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, meinen allerherzlichsten Glückwunsch! Das sind ja Neuigkeiten! :-)

    Also ich würde das auch so machen: Engste Familie einladen zu einer kleinen Feier/Essen gehen. Und dann die Neuigkeit verkünden. Wenn ihr noch vorhabt, hierzulande nochmal ein wenig zu hochzeiten, dann könnt ihr eine "richtige" Feier ja nachholen und den Termin dafür dann beim Essen/Feier verkünden. Ansonsten müsst ihr euch wohl etwas einfallen lassen, damit die Familie nicht beleidigt ist, dass sie nicht dabei war. ;-)

    Ach, ich freu mich wirklich sehr sehr für euch! :-D

    AntwortenLöschen
  9. Ist das eine rein hypothetische Frage? Wenn nein: Herzlichsten Glückwunsch! War das geplant oder spontan?

    AntwortenLöschen
  10. WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?!?
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    *Kinnlade-hochschieb-und-schallend-lach*

    AntwortenLöschen
  11. Oh ha! Vielleicht ist am besten ein Arzt dabei?

    Herzlichen Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  12. `ne Flasche Doppelherz mit Geschenkanhänger? Glückwünsche und alles, alles Gute von hier!! Ich freue mich so für Euch!

    AntwortenLöschen
  13. der coolste blogpost ever, der je gepostet wurde :)
    herzlichen glückwunsch! :)))

    AntwortenLöschen
  14. Mihihi um es auf Facebookish auszudrücken "I like!" Congrats!

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch, ihr 2 Mutigen!

    Eure Eltern werden bis in alle Ewigkeit die beleidigten Leberwürste spielen, aber ihr habts ja nicht anders gewollt...

    AntwortenLöschen
  16. @Schuliet: Zum Glück nur fast! ;) Danke!
    @Sonnenwinde: Den Vogel haben sie uns nicht gezeigt, aber der Schock saß schon tief! Lustig, wenn man zuschauen kann, wie die Gesichtszüge langsam entgleisen :) Klar, sie kennen den Lieblingsmann natürlich und mögen ihn auch.
    @Jenny: :)
    @Frau Eiskalt: Ja, wir haben tatsächlich!!! So ungefähr ist der Plan hier auch: die engsten bekommen es persönlich gesagt, der Rest bekommt 'ne Postkarte (die ich dann endlich mal fertig machen sollte ...)
    @Lauffrau: Danke. So haben wir das gemacht und werden es auch mit den anderen noch machen. Wir müssen ziemlich viel essen diese Woche ... ;)
    @Nadine: Danke! Wir wollten es niemand sagen, weil wir dachten, als Überraschung isses viel lustiger - zumindest für uns!
    @Frische Brise: Danke! So machen wir es auch.
    @Pienznäschen: Dankeschön!
    @Märchenkönigin: Danke! Der Plan ist, dass wir genau ein Jahr später hier noch heiraten, so kommen also die meisten noch zu ihrer Feier (bis auf die Verwandten, auf die ich da getrost verzichten kann ... das wird nochmal lustig, wenn das rauskommt ... *g*)
    Ninivee: Nöö, eher wenig hypothetisch :) Danke! War seit Juni/Juli geplant.
    @Anonym: Danke! (ich bin sehr sehr neugierig, wer sich hinter "Anonym" verbirgt!! Los, oute dich!!!)
    @SusiP: Mist, der Vorschlag kam zu spät! :) Danke!
    @Elbkind: Auch dieser Vorschlag kam zumindest für meine Eltern zu spät. Sehr sehr lustige Idee, vielleicht können wir die noch verwenden ... Vielen lieben Dank für die Glückwünsche! <3 (Ich denke die Tage sehr viel an dich ...)
    @Anna: Haha, vielen Dank!!!
    @Missvergissmeinnicht: Danke! I like it, too! :)
    @Juliane: Danke! Eltern haben doch immer irgendwas, was sie einem vorhalten, oder?? Stundenlange Geburt, sauteure Zahnspangen, ... da wollten wir es ihnen leichter machen und ihnen noch einen Punkt für ihre Liste geben! ;)
    @blogpuppe: Schon irgendwie :)

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch! Ich würde eine Feier mit genügend Alkohol vorschlagen :-)
    Liebe Grüße
    Juniwelt

    AntwortenLöschen
  18. @Juniwelt: Danke! Viel Alkohol schadet wohl wirklich nicht: entweder Sekt zum Anstoßen oder Schnaps, auf den Schreck hin! ;)

    AntwortenLöschen
  19. Boah wie schön is das denn??

    Glückwünsche. ♥

    AntwortenLöschen
  20. Huch. Abgefahren! :) Ich gratuliere!

    AntwortenLöschen
  21. Herzlichen Glückwunsch!

    Wir haben auch allein für uns geheiratet :0))

    Liebe Grüße
    von Olga

    AntwortenLöschen
  22. @Mo: Also ich finds total schön ;) Danke!
    @Lola: Naja, Standesamt kann ja jeder, oder? Danke!
    @Olga: Danke! Wusste es bei euch auch keiner vorher?

    AntwortenLöschen
  23. Ach herje, ich bekomm ja auch wirklich gaaaar nichts mehr mit.
    Meine aller aller herzlichsten Glückwünsche! Wow, das ist ja echt mal ein Knaller. Ich freue mich für Dich.

    AntwortenLöschen
  24. O.k., ich oute mich. :-)
    Anonym =
    virginiablueeyes.wordpress.com
    Hab dir auch schon mal Rezepte geschickt. :-)

    AntwortenLöschen