Samstag, 8. Oktober 2011

entstellt

Da hab ich mir Sorgen wegen Krokodilen und Schlangen gemacht, dabei sind die verdammten Moskitos die wahren Feinde! Einen Tag in Florida und nur im Gesicht über zehn Stiche!!! (Die mir alle während des kurzen abendlichen Poolbesuchs zugefügt wurden, tagsüber in den Everglades haben die Drecksviecher sich eher an Arme und Beine gehalten.) Der Kerl wurde übrigens nicht gestochen, die haben sich schön an mich gehalten ... Verdammte Drecksviecher sagte ich schon, oder?!

Kommentare:

  1. Ach du Schande! Na da wirst du beim Urlaubsbilder anschauen bestimmt ganz glücklich sein! Hast du nicht Autan o.ä. im Gepäck? Das Zeug stinkt zwar furchtbar, aber hat uns in Afrika gute Dienste erwiesen.

    AntwortenLöschen
  2. Hier nerven schon die einheimischen Mücken, an Moskotis mag ich gar nicht denken. 1x elende Drecksviecher auch von mir!
    Weiterhin viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  3. Ninivee: Mal davon abgesehen, dass ich eh nicht so oft auf den Bildern zu sehen bin, da ich lieber hinter der Kamera bin, waren die Stiche im Gesicht relativ schnell wieder weg, aber meine Beine muss ich auf einigen Fotos retuschieren ...
    Wir hatten ein Spray, das hat aber nicht wirklich viel genutzt.

    Kirschblüte: Danke, das hatten wir!

    AntwortenLöschen