Montag, 3. Juni 2013

nächtliche ruhestörung

Da schnarche ich ein einziges Mal (und das auch nur, weil ich Schnupfen habe), und was macht der Mann an meiner Seite? Er nimmt es auf und lacht mich morgens aus!
Ich drohe ihm genau das ja übrigens ständig an, schließlich darf ich fast jede Nacht seinem lautstarken Schnarchen zuhören, aber er zieht es einfach eiskalt durch, wenn er einmal die Möglichkeit dazu bekommt. Ganz schön unfair.

Kommentare:

  1. mein liebster hat mich auch schon des nächtens dabei aufgezeichnet wie ich fleißig konversation geführt habe. war witzig obwohl beängstigend.

    AntwortenLöschen
  2. Mein Liebster schnarcht glücklicherweise selten. Nur morgens (so eine halbe Stunde vorm Weckerklingeln) rollt er sich regelmäßig zu mir rüber, auf mein Kopfkissen und fängt an zu schnarchen. Na danke.

    Und sonst...nicht nur drohen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nett, die halbe Stunde würdest du sicher lieber in Ruhe schlafen!

      Löschen