Donnerstag, 19. Mai 2011

vor-urlaubs-blues

Der Abend vor einer Reise ist immer ganz schlimm für mich. Während andere voller Vorfreude sind, bin ich total gestresst. Weil ich immer alles auf die letzte Minute schiebe. So wie jetzt. Anstatt Koffer zu packen, sitze ich gemütlich auf der Couch, schaue GNTM und surfe im Internet. Ich hasse Koffer packen!!! Ich kann mich einfach nicht entscheiden, was ich mitnehmen soll und was nicht. Außerdem habe ich Angst, dass ich etwas wichtiges vergesse. Und deshalb schieb ichs auf. Bis es halt nicht mehr geht. Schließlich müssen wir morgen früh um 5 Uhr los und irgendwann sollte ich noch ein bisschen schlafen. Der zweite Punkt, der mich vor einer Reise stresst - auch wenn sie so wie jetzt nur ein paar kurze Tage dauert - ist der, dass ich mir Sorgen um das Katz mache! Ich kann das arme Ding doch nicht einfach alleine lassen! Die vermisst uns bestimmt total! Und was ist, wenn ihr was passiert, und keiner ist hier? Oder wenn meine Mutter vergisst, sie zu füttern? Alles totaler Quatsch, ich weiß, aber trotzdem plagen mich die Gedanken jedesmal, wenn wir wegfahren.
Aber jetzt raffe ich mich endgültig auf, probiere noch kurz die bestellten Kleider an (wir sind demnächst zu einer Hochzeit eingeladen und ich habe mir eine kleine Auswahl an Kleidern bestellt) und dann ... dann werde ich mich endgültig entscheiden, ob es in Ordnung ist, für 4 Tage Berlin 5 Paar Schuhe mitzunehmen ... Oder ich feile und lackiere doch erst noch meine Nägel ...
Ach so, der Lieblingsmann hat übrigens die Flucht angetreten und ist mit Kumpels Fußball schauen. Der kennt seine stressige Frau halt doch ganz gut ;)

Kommentare:

  1. So langsam ist es mir unangenehm aber genau das mache ich auch gerade: Aufschieben. GNTM gucken. Nicht packen. :-/

    AntwortenLöschen
  2. Verhalte mich teilweise auch so. Wenn die Reise beginnt dann freue ich mich darauf.
    Gute Reise und viel Spass bei der Hochzeit
    Mrs. Jones

    AntwortenLöschen
  3. Schwester?
    So oder so ähnlich wird es heute Abend bei uns zugehen (nur das der Mann nicht weg kann und es aushalten muss;))

    Hab eine schöne Zeit in Berlin!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, tut das gut, zu wissen, dass es nicht nur mir so geht! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das wars! Aber natürlich auch anstrengend - wie Städtereisen halt so sind ;)
    (Ich wollte auch noch was drüber schreiben, aber ich komme grad einfach nicht dazu ...)

    AntwortenLöschen