Donnerstag, 2. Mai 2013

april 2013

gelesen   Diana Gabaldon: Echo der Hoffnung | Lewis Carroll: Alice im Wunderland | Adriana Popescu:Versehentlich verliebt | Elisabeth Freundlinger: Vergissmeinnicht | Elisabeth Freundlinger: Ganz in weiß | Elisabeth Freundlinger: Das Leben ist schön | Matthias Zipfel: KATZ oder Lügen haben schlanke Beine | Matthias Zipfel: Das fliegende Sushi und andere Katastrophen | Jeanne Woodtli: Sehnsüchtig | Poppy J. Anderson: Touchdown fürs Glück | Poppy J. Anderson: Make Love und spiel Football | Ellen Berg: Du mich auch | Cody McFadyen: Der Menschenmacher
gehört   Palmenblätter im Wind | Meeresrauschen | Löwengebrüll
gesehen   Valentinstag (DVD) | Er steht einfach nicht auf dich (DVD) | Cry Baby (DVD) | Pulp Fiction (DVD) | Life of Pi (im Flugzeug) | viele Tiere auf Safari | die schneebedeckte Spitze des Kilimandscharo
gefreut   Urlaub | Sonne | Meer | Safari 
geärgert   irgendwie läuft gerade nicht alles so rund, wie es sollte 
gekauft   Schuhe
gemacht   ausnahmsweise viel für mich selbst genäht | viel gelesen (vor allem viel Schund viele sogenannte Frauenromane) | die Sonne und 30° genossen | vier Tage auf Safari gewesen | Spontantrip nach Konstanz mit meiner Schwester

Kommentare:

  1. Ist "Cry Baby" nicht ein Film mit ganz jungem Mr. Depp?
    Ansonsten min ich wahnsinnig beeindruckt, was du so zu lesen schaffst!
    Liebe Grüße
    von Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er! Und natürlich total anspruchsvoll. ;) Allerdings ist die Musik toll.
      In normalen Monaten lese ich nicht so viel, das war nur, weil ich Urlaub hatte!

      Löschen