Dienstag, 22. April 2014

geht's noch?!

Es ist aber auch zu einfach: Wenn eine Frau mal etwas zickig ist, dann sind es ganz sicher die Hormone! Entweder schwanger, PMS oder zu wenig Sex. Dass es am Gegenüber liegen könnte, darauf kommt der/diejenige gar nicht. Und dann wird der Mann noch dafür gelobt, wie toll er mit den Launen seiner Frau umgeht. Dumm nur, wenn die Frau genau das mitbekommt ...

Kommentare:

  1. Hahaha.
    Das ist sooo eine tolle Zeit mit allen Höhen und Tiefen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz toll, wirklich ... Die Liste der Leute, denen ich gerne aus dem Weg gehen möchte, wächst stetig ;)

      Löschen
  2. ich hasse solche pauschalisierte machosprüche. da kann ich aber auch richtig "zickig" werden. grrrr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche machen es sich halt echt einfach! (Es kam übrigens von einer Frau.)

      Löschen
    2. arg ... das sind die schlimmsten! !!

      Löschen
  3. Am schlimmsten wirklich: wenn Frauen diesen Chauvi-Scheiß ungefiltert nachplappern. Und auch schön genau das meinen, was sie sagen. Da möchte ich im Quarree springen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem, wenn das Frauen sind, die selbst die Queen of Zickigkeit sind ...

      Löschen