Dienstag, 15. Februar 2011

geschafft!

Es wurde dann doch noch rechtzeitig fertig, bzw. vorzeigbar. Im Arbeits-/Gästezimmer stapeln sich noch einige Kisten (Nähzeug, Bastelzeug, Dekokram, ...) und das Gästeklo muss noch gestrichen werden, aber der Rest der Wohnung war bis Freitag mittag in einem Zustand, in dem man die Familie einladen konnte, ohne sich schämen zu müssen. Wir haben aber auch bis kurz bevor der erste Besuch kam noch fleißig rumgeräumt - so einen stressigen Geburtstag hatte ich glaub noch nie. Ich war wirklich froh, als abends die letzten gegangen waren und wir sind todmüde ins Bett gefallen. Am Samstag war dann große Einweihungs- und Geburtstagsparty mit Freunden und am Sonntag sind wir fast den ganzen Tag faul auf unserer neuen Couch rumgelegen. Die ist so riesig und toll und gemütlich und schön und ... Ich liebe unser Wohnzimmer, das ist der schönste Raum in der neuen Wohnung!

Kommentare: