Samstag, 9. März 2013

mal so in die runde gefragt

Sammeln andere Männer auch die dreckigen Socken der ganzen Woche neben dem Bett oder ist nur meiner so ein Schlamper?

Kommentare:

  1. Ist nur dein Schlamper. Meiner macht das mit Tshirts... *schüttel*

    AntwortenLöschen
  2. Hier. Socken. ^^ allerdings über die 130qm verteilt ;) Ich zieh irgendwann in eine eigene Wohnung - ohne Kind & Kegel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt toll! Wir sind ja vor kurzem innerhalb des Hauses umgezogen und haben während dessen auch öfter gewitzelt, dass es doch super wäre, wenn einer die Wohung oben und der andere die Wohnung unten nehmen würde! :)

      Löschen
  3. Meiner nihicht ;-) Der ist total ordentlich und hat heute sogar schon gesaugt .. nur kein Neid! Hehe..

    AntwortenLöschen
  4. Wäre so, wenn ich die nicht jeden Morgen wegräumen würde.
    JEDEN Abend zieht er sie IM Bett aus, wenn er schon drin liegt. So ganz umständlich ohne Hände ;)
    Warum macht er das nicht bevor er sich hinlegt und schmeißt sie in den Wäschekorb???
    Männerding das ich nie verstehen werde....

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich auch und das klappt super ohne Hände! Aber ich trage meine halt auch brav jeden Morgen in den Wäschekorb.
      Hat der Mann übrigens heute auch gemacht! Ich wundere mich immer noch :)

      Löschen
    2. Der liest hier wohl heimlich mit. ;-)

      Löschen
  5. Oh, wie ich diesen Sockenhaufen hasse....

    AntwortenLöschen
  6. Käme meiner im Leben nicht drauf. Da bin ich eher unordentlich ;) Aber die Schmutzwäsche landet bei uns beiden direkt im Wäschekorb. Bin viel zu faul, um die zwischendurch noch mal einsammeln zu müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, schon der zweite ordentliche Mann in der Runde!

      Löschen
  7. Nein, das ist nur Deiner. Meiner stopft sie in die Sofaritze. Grrrr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann doch lieber der Haufen vorm Bett! Gnihihi!

      Löschen
  8. Immerhin klebt er sie nicht in ein Album.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....wollte sagen: Könnte schlimmer sein.
      Bißchen Fremdschämen für die Geschlechtsgenossen ist auch dabei.;-)

      Löschen
  9. Also ich meld mich mal! Kenne das auch. Wobei es nicht der Haufen einer Woche, sondern sporadisch mal ein bis zwei Paar sind. Er räumt also immerhin zwischendrin auf! Aber mir fehlt das Verständis, wie man denn überhaupt auf die Idee kommen kann die Socken erst im Bett auszuziehen... schönes Pärchen-Stänkerthema. :-P

    Achso... ich weiß warum ich meine Socken immer vorher ausziehe... warten doch meine Kuschelflauschsocken im Bett. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na gut, ich muss zu seiner Verteidigung sagen, es sind nicht die Socken der ganzen Woche, aber so drei, vier Paar sinds meistens schon.
      Kuschelflauschsocken?! :) Ist das dann nicht zu warm?

      Löschen
  10. ja. hier auch!
    unterwäsche, T-Shirts...
    wobei es nicht direkt neben dem Bett, sondern eher auf oder neben der Kommode im Schlafzimmer ist.
    nervig. hab schon oft geschimpft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, bei Unterwäsche würd ich glaub ausrasten! (Der Freund seiner Schwester macht das. Da bin ich bei Besuchen auch schon über Unterhosen gestolpert. Irgendwie peinlich *g*)

      Löschen
  11. Da reihe ich mich doch mal ein. Des Gatten stinke-Arbeitssocken der Woche sammeln sich immer bis Freitagabend neben dem Bett. Wenn er Freitags nach der Arbeit duschen geht, nimmt er sie mit ins Bad und wirft sie in den Wäschekorb. Warum geht das an den anderen 4 Werktagen nicht???
    7 Jahre Gemecker haben keine Änderung gebracht, ich weiß nicht, was daran so schwer ist =o/

    AntwortenLöschen