Donnerstag, 17. Oktober 2013

kinder, wie die zeit vergeht ...

Da ist man einfach mal schon ganze ZWEI JAHRE mit dem besten Kerl von Welt verheiratet! Dabei kommts mir vor, als wären wir gestern erst am Strand von Key Biscane gestanden und hätten "Yes" gesagt.

Nicht so toll finde ich es übrigens, dass mir jedes Jahr an unserem Hochzeitstag abends schlecht ist, mit dieser Tradition sollte ich wohl unbedingt - Achtung, mega Wortspiel - brechen!
2011: Sonnenstich von zu viel Sonne und zu wenig Trinken
2012: definitiv nicht zu wenig getrunken (ich musste auf der Feier nach unserer kirchlichen Hochzeit ja ständig mit allen anstoßen ...)
2013: auch hier eher zu viel als zu wenig getrunken (Weinfest)

Kommentare:

  1. Gratuliere Euch zum Hochzeitstag.

    Ich finde es lustig, dass Du immer brechen musst. Traditionen muss man pflegen. :mrgreen:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halt, stop! Ich sagte, ich sollte mit der Tradition brechen! Bisher war mir immer nur übel, reicht aber auch schon. (Ich muss zum Glück nur wirklich sehr selten spucken.)
      "Lustig" finde ich ja, dass mir immer erst auf dem Heimweg schlecht wird. So kann ich wenigstens den Tag/Abend in vollen Zügen genießen und bin erst Zuhause das heulende Elend! :)

      Danke für die Glückwünsche!

      Löschen