Freitag, 13. September 2013

eifersucht

Wenn ich eins absolut nicht leiden kann, dann ist es Eifersucht. In einer Beziehung nicht und schon gar nicht in einer Freundschaft. Leider ist genau das im Moment aber ein Problem. Eine Freundin von mir bringt immer wieder mal Sprüche und Aktionen, die eigentlich nur bedeuten können, dass sie eifersüchtig auf andere Freundinnen ist und einer der besten Freunde vom Mann benimmt sich gerade wie ein Kindergartenkind, weil er ein großes Drama daraus macht, dass wir morgen mit einem befreundeten Pärchen verabredet sind und ihn und seine Trulla nicht gefragt haben, ob sie auch mit wollen. Während mein Mann und der andere Kumpel gerade noch versuchen, das ohne Theater zu klären, hofft der kleine Streithammel in mir fast darauf, dass der beleidigte Kerl was zu mir sagt. Ich weiß ja, dass er sowieso mich dafür verantwortlich macht, dass sie nicht gefragt wurden, weil seine Alte und ich nicht unbedingt Freundinnen sind (keiner kann sie leiden, die anderen schauspielern aber einfach besser als ich). Im Gegensatz zu den anderen beiden würde ich mich allerdings nicht zurückhalten, sondern ihm klipp und klar sagen, dass wir uns tatsächlich nur zu viert treffen wollten und sein Gezicke einfach nur albern und peinlich ist. Everybodys darling war noch nie so mein Ding.

Kommentare:

  1. (((: Ich bin auch einfach zu ehrlich & "undiplomatisch" für diese Welt;)
    Aber lieber jeder weiß woran er ist, als ständig zu schauspielern. ...okay, lediglich im Business kann ich das nicht immer so leben, wie ich will. Aber irgendwas ist ja immer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gut, im Job muss man halt leider auch mit Menschen klarkommen, die man evtl. gar nicht leiden kann. Aber meine Freizeit ist mir zu wichtig, um sie mit blöden Menschen zu verschwenden.

      Löschen
  2. Hi Frau Zimmer,

    bin gerade erst auf Ihr Blog gestossen. Aber das gleiche habe ich momentan auch erlebt. Einfach fürchterlich, wenn manche Menschen so eifersüchtig ist. Bei mir war es noch meine beste Freundin, seit sie einen neuen Lover hat, dreht sie vollkommen ab. Wir haben unsere Freundschaft jetzt klipp und klar beendet. So ist das Leben für mich entspannter, auch wenn es mir leid tut. Wir hatten eine 30 Jahre lange Freundschaft. Irgendwann entwickelt sich halt auch jeder in eine Richtung.

    AntwortenLöschen
  3. Eifersucht ist blöd, unnötig und - blöd. Aka: Happiness. Only real when shared.

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich ja ein bisschen strange, dass es Leute gibt, die beleidigt sind, weil man sich mit anderen Leuten verabredet hat. Ich gehe irgendwie nie davon aus, zu ALLEN Verabredungen meiner Freunde eingeladen zu werden. *lach*

    AntwortenLöschen