Dienstag, 4. Dezember 2012

seeed #1

Heute abend gehts zu Seeed und ich bin einfach nur müde, müde, müde. Zusätzlich habe ich noch Kopf- und Halsschmerzen im Angebot, leichte Übelkeit und mir ist gleichzeitig heiß und kalt. Tolle Voraussetzungen, um auf ein Konzert zu gehen, oder?
(Kann mal schnell noch jemand was zur Vorgruppe sagen? Mir sagt der Kerl vom Name her mal rein gar nichts.)

Kommentare:

  1. Vorgruppe kenn ich nicht.... ansonsten Aspirin Complex einwerfen, zur Sicherheit Ohropax mitnehmen und die Party genießen! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thomapirin hat auch funktioniert! :) Allerdings war ich vor Müdigkeit so verpeilt, dass ich versehentlich Fahrkarten für die Stadtbahn gekauft habe, obwohl man mit der Eintrittskarte doch umsonst fahren darf. Kopf -> Tisch.

      Löschen
  2. Ich fand die Vorgruppe nicht so prickelnd! Auf jeden Fall Ohrenstöpsel einpacken! Gute Besserung und viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fands ganz gut, so lange das in Richtung Electro ging - aber der Kerl hätte einfach die Klappe halten können :)

      Löschen
  3. Oh Konzert? Wie schön... bei der Beschreibung deiner (Krank)heitssymptome, - und ich wundere mich, warum ich die erste bin, die fragt - kommt mir allerdings nur eine Frage in den Sinn: Schwanger? *hihi* Wenn ja, wäre das ja ein guter Grund, noch dieses Konzert mitzunehmen, bevor dann lange keins mehr kommen wird. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach je, wenn du doch nur die erste wärst, die mir diese Frage in den letzten 14 Monaten stellt ;) Um sie zu beantworten: ich habe Alkohol getrunken auf dem Konzert, (zu)viel Alkohol. :)
      Und abgesehen davon: wenns so wäre, wieso sollte dann lange kein Konzert mehr kommen? Wir waren mit Bekannten dort, wovon eine im 7. Monat schwanger ist. Und die anderen beiden Kinder waren mit dem Babysitter zuhause. Geht also wunderbar! :)

      Löschen
  4. Bei einem Konzert geht man schneller mit als man denkt und meistens vergisst man auch das Unwohlsein - ich hoffe, du hattest viel Spaß!

    Liebe Grüße
    von Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast Recht! Sobald man mal dort und mittendrin im Gewühle ist, ist alles vergessen! Allerdings war ich auf dem Hin- und auch auf dem Rückweg so müde, dass ich fast in der Bahn eingeschlafen wäre.

      Löschen