Dienstag, 18. Dezember 2012

"wir schenken uns nichts"

Mal im ernst: wenn man der Person, die man am meisten liebt, nichts schenken möchte, wem denn dann?

(Sollte mein Mann mir das irgendwann ernsthaft vorschlagen, hat er am nächsten Tag die Scheidungspapiere vorliegen.)

Kommentare:

  1. Schenke meinem Freund auch nichts, aber ich liebe ihn trotzdem.

    AntwortenLöschen
  2. Geht gar nicht... auch mit der besten Freundin schenke ich mir was, sonst sieht es bei mir unterm Baum einfach zu naggich aus.
    Allerdings hab ich noch keine wirkliche Idee in diesem Jahr.. darf nichts kosten und nicht gebastelt sein.. wird nicht einfach! Aber Herausforderungen sind dazu da, gemeistert zu werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So mache ich das auch: die Familie, die liebsten Freunde und wenn ich zufällig noch was für andere Freunde finde, dann bekommen die auch was.
      Es darf nichts kosten und nicht gebastelt sein?? Was bleibt da denn noch übrig? Werbegeschenke? Alten Kram, den man selber nicht mehr braucht? :)

      Löschen
  3. "Wir schenken uns nichts!" kommt aus der gleichen Kiste wie "Hauptsache gesund!". Da möchte ich spucken.

    Meine Schwiegereletrn kamen mit dieser Idee schon letztes Jahr um die Ecke. Ich habe mein Veto eingelegt, dafür schenke ich nämlich viel zu gerne. Und so habe ich dieses Jahr ein Marmeladentopfchen zum Geburtstag bekommen. Ein Marmeladentöpfchen!. Ich habe meinen Mann gefragt, ob ich irgendwas Schlimmes getan habe.

    (Meine Geschenke-Energie geht jetzt nur noch in Pakete und Päckchen für Menschen, die das zu schätzen wissen. Echt mal.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, bei der Schwiegerfamilie komme ich mit der Abmachung klar - auch wenn WIR gleich mal eine Ausnahme machen und doch was schenken ... (Ich hab ihm aber schon gesagt, dass das jetzt nicht jedes Jahr so läuft! Das war deren Idee, dann müssen sie da jetzt durch!)

      Ein Marmeladentöpfchen? Wahrscheinlich noch in Beerenform oder was darf ich mir da schreckliches vorstellen?

      (Hihi. Find ich gut!)

      Löschen
    2. Nein, keine Beerenform. Weiß und Landhaus, eigentlich ist es ganz hübsch. Aber ein Marmeladentöpfchen. Ich bitte Dich.

      Das "wir schenken uns nichts" ist bei meinen Schwiegereltern kurz gedacht. Wenn wir denen dann nämlich keinen Kalender mit Bilden vom Kindlein mitbestellen, jaulen sie auch.

      Löschen
  4. "Wir schenken uns nichts" find ich auch doof. Der Liebste und ich haben uns allerdings dieses Jahr gegenseitig eine Spielkonsole geschenkt :) (Und dann doch noch jeder eine Kleinigkeit, weil es ohne Geschenkeauspacken doof ist...)

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben uns auch nichts geschenkt, dafür waren wir um Urlaub. Auch schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, eine Reise hätte ich auch genommen! :)

      Löschen