Montag, 30. Juli 2012

die ersten 5 tage ...

... nach dem Wochenende, sind immer die schlimmsten!


Sehr schönes Wochenende gehabt, aber jetzt noch so ein Sonntag extra, das wäre schon nett.

Freitag: Meine Trauzeugin organisierte eine Sängerin für die Kirche und bei ihr waren wir zum "Probehören". Mir gefällt sie, jetzt muss ich mich nur noch für Lieder entscheiden. (Die Kirche plane ich alleine, mit einigen Überraschungen für den Lieblingsmann.) Außerdem haben wir dem Lieblingsmann eine Weile beim Training zugeschaut, bis wir entnervt aufgegeben haben.
Samstag: Tagsüber gemütlich Zuhause gebacken, genäht und gezockt, abends Kino und danach noch mit Freunden draußen gesessen - bis der spontan einsetzende Platzregen uns rein an die Bar getrieben hat.
Sonntag: Meine Nichte geschnappt und den Mann bei seinem Footballspiel überrascht. Abends noch gemütlich italienisch essen gewesen und danach die letzten Folgen der 6. Staffel How I Met Your Mother angeschaut. Wann erscheint endlich Staffel 7 auf DVD?

Kommentare:

  1. Hach, bald schimpfe ich auch wieder *g* ...nur dass ich dann glücklicherweise nur noch eine 4-Tage-Arbeitswoche habe und Freitags immer Mädelstag ist :D

    Eure Hochzeitsvorbereitungen sind echt spannend :) - auch wenn's anstrengend ist, genieß es! Meist hat man hinterher viel zu lachen, wenn es immer heißt: "weißt du noch...?"

    AntwortenLöschen
  2. Eine 4-Tage-Woche plus Mädelstag klingt toll!

    Ich versuche es zu genießen, aber es gibt so Tage, da fällt das echt schwer (z. B. wenn der Mann rumnölt, wann die Einladungen endlich fertig sind, sich selbst aber außer um Auto und DJ um absolut gar nichts kümmert) ...

    AntwortenLöschen