Dienstag, 4. September 2012

august 2012

gelesen  Tana French: Grabesgrün | Anne Holt: Blinde Göttin
gesehen  The Big Bang Theory (DVD, Staffel 1) 
  ich habe die weltbeste Friseurin | die Einladungen sind endlich fertig und verteilt 
  Blasenentzündung rechtzeitig zum JGA


Kommentare:

  1. Was hab ich verpasst? Kinderwagenkauf??

    AntwortenLöschen
  2. Ebenfalls mein erster Gedanke: Kinderwagen?

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich wollte nur mal schauen, ob die Monatsrückblicke überhaupt jemand liest! :)
    Nein, Spaß! Wir haben wirklich einen Kinderwagen gekauft, weil die Nachbarn meiner Eltern ihren übrig hatten. Der war mal sauteuer, sieht noch ziemlich gut aus und sie wollten nicht einmal mehr 100 Euro dafür, da konnten wir nicht nein sagen. Allerdings bin ich weder schwanger noch legen wir es gerade darauf an, das zu werden. Aber so ein Kinderwagen wird ja nicht schlecht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lach mich tot, wie geil. Ich kenne eine, die hatte ihr Brautkleid schon lange vor ihrer Hochzeit und dem dazugehörigen Mann gekauft - war günstig & "wurde" nicht schlecht :))) Allerdings sind sie schon wieder geschieden.

      Löschen
    2. Hmmmm, irre ich mich, oder hältst du uns jetzt für Freaks?! :)

      Also sagen wir mal so: ein Brautkleid "einfach so" zu kaufen, finde ich jetzt auch albern - schon alleine, weil man doch gar nicht weiß, was einem gefällt, wenn man dann tatsächlich irgendwann heiratet. Und was die Schwerkraft für einen Unfug mit dem Körper bis dahin anstellt ...
      Aber ich verrate euch jetzt mal ein Geheimnis (bleibt aber unter uns, ja?): in nicht allzu ferner Zukunft soll der Kinderwagen durchaus seine Daseinsberechtigung haben ;) Aber jetzt wird erst mal kirchlich geheiratet und da möchte ich weder kotzen noch mein Kleid sprengen!

      Löschen
  4. Auch wie zucker ist das denn und mhhhh, das ist ja doch alles gar nicht mal so fern...;)
    Denn mal zu...

    (ein günstiger Kinderwagen ist clever, wir haben einen supertruper neuen hier stehen und der kleine Mann lehnt aktuell Kinderwagenfahren strickt ab...:()

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich wollte auch schon nachfragen wegen des Kidnerwagens. ;-)
    Also man kann da schon mehrere von haben. Wir haben aktuell einen und zwei Buggys jeweils bei den Eltern und Schwiegereltern. Spart viiiieeeel Platz im Kofferraum beim Heimreisen.
    Aber wir benötigen auch noch einen Buggy. Unser Kombiwagen ist zwar relativ leicht und super wendig, aber ich hätte gerne noch so einen Handtaschenliege-Buggy (Buggy, der sich auf Handtaschengröße zusammenfalten lässt).

    @Pienznäschen: Keine Bange, das wird. Hatten wir auch die ersten Wochen. Später schlief sie am liebsten im KiWa unterwegs. Wenn es daheim mal gar nicht ging, dann drehten wir eben eine Runde. Allerdings sollte Kopfsteinpflaster in der Nähe sein... das schuckelt so schön. *g*

    AntwortenLöschen