Dienstag, 25. September 2012

so isses

10.  Ich habe noch nie Kürbis gegessen.

Kommentare:

  1. Dann wird's aber höchste Zeit! Kürbis ist so unglaublich lecker. Könnte ich jeden Tag essen - als Suppe, Auflauf, gegrillt, Pfanne, ...

    Vor kurzem im Supermarkt, hielt die Kassiererin den Kürbis hoch und fragte sehr laut völlig irritiert und entgeistert, was das ist :)))))))))))) - ich war zu sprachlos, um direkt laut loszulachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch schon einige Male aufgefallen, dass manche Kassierer/innen Probleme mit Obst- und Gemüsesorten haben, sobald es sich mal nicht um die üblichen Äpfel, Birnen oder Kartoffeln handelt :)

      Löschen
  2. Oh, das musst Du ändern. DRINGEND.

    Leckere Suppe mit Curry und Kokosmilch.
    Gebacken im Ofen mit verschiedenen Gewürzen.
    Kürbisschnecken.... *mmmhhhh*
    Ich muss Kürbis kaufen gehen....

    AntwortenLöschen
  3. Nicht Dein Ernst? Kaum gibt es wieder Kürbis in den Geschäften, könnte ich mich praktisch davon ernähren. Suppen, im Ofen gebackene Kürbisspalten, Kürbis-Kartoffelpüree, Kürbiskuchen uns süßsauer eingelegter Kürbis. I like!

    AntwortenLöschen
  4. Ich seh schon, lauter Kürbisfans hier!

    Vielleicht probiere ich das ja doch mal aus, vor allem die im Ofen gebackene Variante klingt jetzt nicht ganz so übel (Rezept anyone?). Und wie ist denn die Konsistenz von so einem gebackenen Kürbis? Kartoffelähnlich? Oder doch total anders? Ich hatte in meinem bisherigen Leben echt absolut null Berührungspunkte mit diesen Dingern. (Ich schiebe die Schuld auf meine Mutter, die mag nämlich glaub keinen Kürbis und deshalb gabs das bei uns Zuhause nie.)

    AntwortenLöschen
  5. Kartoffelähnlich. Rezept gibts gleich per Whats App ♥

    AntwortenLöschen